Logo heide web

Marktstadt im Nordseewind

Heide

Schleswig-Holstein | 21.116 Einwohner

Heide 01
Der Wasserturm ist das Wahrzeichen von Heide.
Markplatz 01
Der Wochenmarkt ist immer gut besucht.
Heide 03
Vor dem Alten Pastorat steht ein Tastmodell von Heide für Menschen mit Sehbehinderung.

Willkommen in Heide

Heide ist bekannt als die Marktstadt im Nordseewind im Westen Schleswig-Holsteins. Nicht weit entfernt von der Küste, ist die lebendige Einkaufsstadt ein großer Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen. Inmitten des Zentrums bildet der größte unbebaute Marktplatz Deutschlands den Lebensmittelpunkt der familienfreundlichen Stadt.

Mit 21.000 Einwohnern ist Heide die Kreisstadt von Dithmarschen und liegt am Rande der Metropolregion Hamburg. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist der seit über 500 Jahren stattfindende traditionelle Heider Wochenmarkt auf dem Marktplatz, der jeden Samstag einen ganz besonderen Charme ausstrahlt. Neben frischen Lebensmitteln werden beispielsweise auch Blumen, Textilien oder Schmuck angeboten. Der Marktplatz ist ein geschichtsträchtiger Ort, an dem bereits im 15. Jahrhundert Versammlungen der freien und unabhängigen Bauernrepublik Dithmarschen gehalten wurden.

Auch Kulturinteressierte kommen in Heide auf ihre Kosten. Als Geburtsstadt des bekannten plattdeutschen Dichters Klaus Groth, hat die Stadt in seinem Geburtshaus ein Museum eingerichtet. Des Weiteren befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft das Stammhaus der Familie des berühmten Komponisten Johannes Brahms.

Stadtrundgang Heide

Stationen: 10
Länge: ca. 2,8 km
Dauer: ca. 1 Stunde

Entdecken Sie Heide zu Fuß auf einem gemütlichen Stadtrundgang. 

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in Heide finden Sie HIER.

Freizeitaktivitäten

  • Wasserspaß in der Dithmarscher Wasserwelt: großes Hallenbad (50 Meter Bahn) und ganzjährig geöffnetes Freibad mit Riesen-Wasserrutsche und 20 m-Rutsche für die Kleinsten.
    In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich zudem ein Wohnmobil-Stellplatz und ein Minigolfplatz.
  • Fitness und Fun: abwechslungsreicher Trimm-Dich-Pfad in den Kreistannen.
  • Naturgenuss und Mußestunden: Spaziergänge durch die wunderschöne Naturpracht des Heider Stadtparks.
  •  Shoppen und genießen: bunte Geschäftswelt mit hübschen Restaurants und Cafés.


Interessante Orte